Polizeimeldung Kreis Wesel


Datum: 07.07.2024, 07:42 Uhr
Hamminkeln - Zwei schwer Verletzte nach Kollision zwischen Kradfahrerin und
Am Donnerstagabend kam es auf der Diersfordter Straße in Höhe des Heuwegs gegen 18:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Kradfahrerin und einem Radfahrer bei dem beide Personen schwere Verletzungen davon trugen.Ein 60 - jähriger Mann aus Oberhausen befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg der Diersfordter Straße in Richtung Emmericher Straße.Als der Radweg in Höhe des Heuwegs endete, fuhr der 60- Jährige auf die Diersfordter Straße ein und übersah dabei eine für ihn von linkes kommende 28- jährige Kradfahrerin aus Rhede, die die Diersfordter Straße in gleiche Richtung wie der Radfahrer befuhr.Beim Einfahren auf die Diersfordter Straße kam es zum Zusammenstoß, wodurch der Radfahrer vom Krad erfasst und noch einige Meter mitgeschliffen wurde, bis die Kradfahrerin letztlich nach links von der Fahrbahn abkam und kollidierte dort mit einem Zaun.Beide Fahrer wurden schwer, die 28- Jährige lebensgefährlich, verletzt.Neben Rettungswagen, die vor Ort eingesetzt waren, brachten zwei eingesetzte Rettungshubschrauber die Verunfallten in Spezialkliniken.Die Kreuzung Diersfordter Straße / Westfeldweg sowie die Kreuzung Emmericher Straße / Bislicher Wald wurden für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt./cd



[<<<<<] [Seite 1] [>>>>>]




AlltagNews
In AlltagNews enthüllen wir faszinierende Erlebnisse und unglaubliche Wahrheiten.

Bald Geburtstag?

Für eine gelungene Geburtstagsfeier sind ansprechende Einladungen unerlässlich, die die Vorfreude der Gäste bereits im Voraus wecken.

Hunger?

Lecker essen.